☰ Menü

PKW-Premiere und Kurz-Tests

Mit dem neuen 508 ist ein großer Wurf gelungen 

Im Jahre 2009 ist der Peugeot 508 erstmals präsentiert worden. Er hat die Modelle 407 und 607 ersetzt und passte genau in deren Lücke. Vor einem Jahr ist er neu aufgelegt worden. Dabei hat sich die klassische Limousine zu einem viertürigen Coupé gewandelt. Daneben ist auch ein Kombi, der 508 SW, zu haben.

Der Mazda3-Diesel ist sauber auch ohne Adblue 

Einer der Mazda-Bestseller ist der Mazda3, der in diesem Jahr neu auf den Markt gekommen ist. Den Kompakten gibt es sowohl als klassischen Fünftürer, als auch als viertürigen Fastback. Er wurde auf einer neuen Fahrzeugplattform aufgebaut und als erstes Serienfahrzeug der Marke im weiterentwickelten Kodo-Design auf die Räder gestellt.

Ein Großer unter den Kleinen 

Der komplett neu entwickelte Corsa bringt frischen Wind ins Kleinwagensegment. Das Fahrzeug, das erstmals 1982 in Europa antrat und seither über 13,6 Millionen Mal verkauft wurde, wird in seiner sechsten Generation ausschließlich als Viertürer mit Heckklappe angeboten. Es kann sowohl mit modernsten Verbrennungsmotoren mit Leistungen zwischen 55kW/75 PS und 96 kW/130 PS, als auch mit einem 100 kW/136 PS starken Elektromotor angetrieben werden.

Unfälle mit E-Autos sind brandgefährlich 

Elektromobilität gilt derzeit als Antriebsalternative der Zukunft. Allein in Deutschland sollte eigentlich bis 2020 rund eine Million Fahrzeuge mit einem Elektromotor an Bord verkauft sein. Bis jetzt sind hierzulande zwar erst rund 110 000 Autos mit ausschließlich E-Motoren-Antrieb unterwegs – doch wie sicher sind sie eigentlich für Insassen und andere Verkehrsteilnehmer?