☰ Menü

Transporter und Reisemobile

Neuer Sprinter mit modernsten elektronischen Helfern 

Sie können automatisch den Abstand zum voraus fahrenden Mobil halten, bleiben sicher in der Spur und lassen sich fast mühelos rangieren und einparken: Die neuen Mercedes-Benz Sprinter, die seit vergangenem Jahr im Handel sind, lassen sich mit den verschiedensten Komfort- und Sicherheits-Assistenten ausstatten.

Hobby schickt seinen neuen Van zu den Händlern 

Der Hersteller Hobby aus dem norddeutschen Fockbek war lange der deutsche Marktführer bei den Caravans. Doch erhebliche Markteinbrüche in den südeuropäischen Ländern machten es Wohnwagen-Herstellern seit ein paar Jahren nicht gerade leicht. Anders bei den Reisemobilen – die Branche boomt. Diesen Trend machte sich auch Hobby zunutze und hat seit 2012 neue Reisemobil-Modellreihen auf den Markt gebracht.

Hobby setzt auf Vollausstattung seiner Reisemobile 

Nach einem herausragenden Jahr 2017 entwickelte sich die europäische Caravaningindustrie auch in diesem Jahr hervorragend. Insgesamt stiegen die Neuzulassungen von Freizeitfahrzeugen zwischen Januar und April um 8,7 Prozent auf knapp 76 000 Einheiten. Optimismus herrschte damit auch im Vorfeld des Caravan Salons Düsseldorf, der weltgrößten Messe ihrer Art. Alle namhaften Hersteller waren dort mit ihren Neuheiten vertreten.

Hymermobil B-Klasse auf Sprinter-Basis 

Hymer-Chef Christian Bauer hat im Rahmen der Jahres-Pressekonferenz in Bad Waldsee ein Geheimnis gelüftet und ein völlig neues Reisemobil erstmals der Öffentlichkeit präsentiert: das Hymermobil B-Klasse ModernComfort, das in enger Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz Vans entwickelt wurde und ab sofort auf dem Markt ist.