☰ Menü

Transporter und Reisemobile

Neuer Reisebus soll an Vorgänger-Erfolg anknüpfen 

Bei Mercedes-Benz löst ein neuer Hochdecker nach elf Jahren Bauzeit seinen Vorgänger ab. Die wesentlichsten Änderungen: Der Neue ist moderner in Design, Komfort und Technik und läuft effizienter. Mit seinen vier Modellvarianten in drei Längen zwischen zwölf und 14 Metern und einer großen Vielfalt an Antriebs- und Ausstattungskombinationen deckt der neue Tourismo die vielfältigen Kundenbedürf­nisse im gesamten Reisebus-Segment ab.

Hobby setzt mit Reisemobilen auf den Markttrend 

Freizeitmobilen haben derzeit Hochkonjunktur. Seit nunmehr 50 Jahren setzt das Schleswig-Holsteiner Unternehmen Hobby auf das Hobby vieler Menschen, ihre Freizeit mit einer mobilen Unterkunft zu verbringen. Harald Striewski hat 1967 das Unternehmen  in Fockbek gegründet – es ist heute der größte Hersteller von Wohnwagen weltweit und immer noch in Familienbesitz.

Mercedes-Benz V-Klasse ist der Bestseller 

Mercedes-Benz hat im ersten Halbjahr 190 200 Transporter ausgeliefert – so viele wie noch nie. Der Vorjahresrekord wurde um acht Prozent – das sind rund 14 000 Einheiten – übertroffen. Das größte Plus verzeichnete die neue V-Klasse – mit einem Absatzanstieg von 24 Prozent auf rund 29000 Einheiten. Das Fahrzeug, das in drei Längen und mit zwei Radständen zu haben ist, richtet sich sowohl an Großfamilien und aktive Sportler mit Raum fordernden Geräten und Ausrüstungen, als auch an Selbständige, Gewerbetreibende und Handwerker.