☰ Menü

SBRMX Dutch Supercross

 Supercross Winter öffnet in Zuidbroek

Zurück zur Übersicht

Eine Woche vor die ersten ADAC SX Cup Rennen in Stuttgart (9&10 November) öffnet der 2018/2019 Europäische Wintersaison in Holländischen Zuidbroek, gerade über die Nordrheinische Grenze bei Bunde. 8. Dutch Supercross Zuidbroek 2, 3 und 4 November. Fast alle Deutschen SX Teams werden dabei sein um dem Rennen in die Eurohal zu benutzen als letzter Möglichkeit Mensch und Maschine zu testen auf einen kurzen und harten Freddy Verherstraeten SX-Strecke. Die Belgischen Strecke Designer, verantwortliche für alle ADAC SX Cup Strecken, baut auch die Strecke beim SX Zuidbroek. Der Veranstalter bietet die Teams weiteren Möglichkeiten für Strecke Zeit als der Strecke einigen Tagen länger in die Halle benutzbar ist. Der verantwortliche Chef für die Line-up von Spitzenpiloten der immer in Zuidbroek fahren ist Sake Lemstra. Selbst einen vormaligen Crosser der Weiß wie es in der Szene herum geht. Lemstra: „Während des ganzen Jahres pflegen wir Kontakte zu den Teams und den Fahrern. Diese Kontakte bilden die Grundlage für die Teilnahme von starken Supercrosser bei unserer Veranstaltung. Außerdem sind wir das erste SX-Rennen der europäischen Saison und die Teams fahren gerne bei uns. Wir können niemals mit Geld konkurrieren, dafür sind wir zu klein, aber wir können Fazilitäten anbieten, und die benützt man gerne“.

Die verschiedenen Supercross-Teams kümmeln sich jetzt um dem Rätsel der Sponsoren und dem kontaktieren der Piloten. Diese Rätsel werden um diese Zeit gelegt, mit dem Ergebnis, dass die Nahmen, die beim SX Zuidbroek hinter Startgitter stehen, erst kurz vor der Veranstaltung bekannt werden. Das war in den vergangenen Jahren so und es hat immer gut geklappt. Lemstra hat sich jedoch die Bestätigung großer Teams gesichert. Castrol Power 1 Suzuki Motobase, Diga Procross, Monster Energie Kawasaki ELF Team Pfeil und Becker Racing sind die großen deutschen Teams, die in Zuidbroek starten werden. Zuidbroeks regionale Partnern Pol Motors, V.d. Vegt Kawasaki/Gemmer Constructie, Team Mulders/DWS/Klein Kromhof und YSS Racing Europe sind natürlich auch beteiligt. Die ersten Nahmen sind ebenfalls bekannt. Der bisherige Gewinner des niederländischen Supercross und King of Chemnitz 2014, der Engländer Jack Brunell, wird für V.d. Vegt Kawasaki / Gremer Constructie fahren. Der Finne Harri Kullas sattelt auf dem Husqvarna vor dem Team von Pol Motors. YSS Racing Europe Team ist schön früh komplett und kommt mit vier starken Fahrern. SX1-Fahrer sind Charles Lefrancios, der französische Sieger des Samstags-Finales 2016. Der Engländer Marcus Lee Soper und der Spanier Joan Cros starten ebenfalls in der SX1. Der Niederländer Jeffrey Meurs wird die Farben für YSS Racing in der SX2 verteidigen. Die Kontakten sind da und starken US-boys werden durch die Eurohal fliegen.

Für weitere Infos, Line-up und Tickets:
www.dutchsupercross.nl

Tickets online verfügbar über Van Plan:
www.vanplan.nl/uitje/int-dutch-supercross--eurohal-zuidbroek-38306201

Bilder:
Harri Kullas, Pol Motors Start Dutch Supercross 2017 mit 922 Kevis Fors, 532 Ricky Renner, 64 Dominique Thury, 727 Boris Maillard, 19 Loic Rombaut

SBRMX | Text:
Leen van der Sluis | Bilder: Bert van der Sluis (www.sbrmx.nl)

Zurück zur Übersicht

  • Buch  DKW - Motorradsport 1920-1939 Buch  AUDI - Die Erfolgsgeschichte von Audi in Le Mans Buch  Heinz Rosner ... startet für MZ Broschüre  Mein Leben für den Motorsport Broschüre  Ein Leben für das Kraftfahrzeug Von Rennpappe, Easter & Co.
  • Bildband  50 Jahre Motorrad-WM auf dem Sachsenring Sowjetische Motorräder - Zwischen Anspruch und WirklichkeitBroschüre  Suzuki: The way to win Buch  Rund um Zschopau - 2. Band Buch  AWO - Die Geschichte einer Legende Broschüre  Int. Sechstagefahrt - ISDE 1987 Jelenia Gora/Polen
  • Kalender 2019 -  AWO Historische Zweiräder aus Suhl Kalender 2019 -  Enduro WM+DM Kalender 2019 -  Sidecar Kalender 2019 -  Historie Sachsenring
  • Kalender 2019 -  Historie Schleizer Dreieck Kalender 2019 -  Hohenstein-Ernstthal Kalender 2019 -  RT 125 - Die Kleine aus Zschopau Kalender 2019 -  MotoGP - World Championship Sachsenring
  • Kalender 2019 -  Legends - MotoGP Kalender 2019 -  Zeitreise Motorsport in den 1970er Jahren Kalender 2019 -  Limbach-Oberfrohna Kalender 2019 -  Giacomo Agostini