☰ Menü
Robert Baumann kommt als amtierender Bergringpokalsieger zum Jubiläum

Zurück zur Übersicht

Vorschau | 

Teterower Bergringrennen ruft zum 100sten

Drei lange Jahre hat es gedauert, bis dieses einmalige bahnsportliche Großereignis in die Realität umgesetzt wird. Die Corona-Pandemie hatte das Bergringjubiläum zweimal in die Knie gezwungen. Doch nun geht die Startampel auf grün. Zum Pfingstfest 2022 am 4. und 5. Juni haben wieder die unendlich schön klingenden Einzylinder-Bahnrennmotorräder das Sagen. Zum 100. Male wird auf Europas schönster und einzigartigster Grasrennbahn wieder um die begehrten Trophäen und Pokale gefahren. Der MC Bergring Teterow hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um dieses wunderbare Ereignis in der Clubgeschichte auch würdig zu begehen.

Den vollständigen Artikel können Sie in der Printausgabe von "Top Speed" (Abo) lesen oder über unser ePaper.