☰ Menü
Das SuperEnduro in Riesa wird das neue Motorsport-Jahrzehnt sicherlich erstklassig einläuten

Zurück zur Übersicht

SuperEnduro | 

SuperEnduro-WM am 4. Januar 2020 in Riesa

Nach dem Saisonabschwung 2019 beginnt auch das Motorsportjahr 2020 mit einem echten Paukenschlag, denn schon am 4. Januar kommt die wieder Weltelite zum SuperEnduro in die SACHSENarena Riesa. Hier geht erneut der zweite von fünf Läufen zur SuperEnduro-Weltmeisterschaft 2019/2020 über die Bühne. Wer dabei sein will, sollte sich sputen, denn für diesen Indoor-Event des Extraklasse bewegt sich der Ticket-Vorverkauf etwas über dem Vorjahresniveau. Für die sechste Ausgabe des SuperEnduro Germany in der Sportstadt an der Elbe ist gemäß Tobias Auerswald vom gleichnamigen Veranstalter Auerswald Eventmanufaktur aus Hohndorf „… über die Hälfte der Tickets bereits weg. Damit liegen wir im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt vor einem Jahr etwas im Plus. Also heißt es ranhalten!“

Den vollständigen Artikel können Sie in der Printausgabe von "Top Speed" (Abo) lesen oder über unser ePaper.