☰ Menü
SuperEnduro Riesa kann 2022 leider kein Jahresauftakt, soll aber dafür das WM-Finale sein

Zurück zur Übersicht

SuperEnduro | 

SuperEnduro Riesa um zwei Monate verschoben

Natürlich gehen die mit Corona begründeten Maßnahmen auch am für den Anfang Januar geplanten Lauf zur SuperEnduro-Weltmeisterschaft 2021/2022 in Riesa nicht spurlos vorbei. So steht nach aktueller Einschätzung der Termin 8. und 9. Januar 2022 derzeit auf sehr wackligen Beinen. Dem musste nun auch der lokale Promoter in der SACHSENarena, die Eventmanufaktur Auerswald, Tribut zollen und verlegte die Veranstaltung auf das Wochenende 19. und 20. März 2022.

Den vollständigen Artikel können Sie in der Printausgabe von "Top Speed" (Abo) lesen oder über unser ePaper.