☰ Menü
Action unterm Hallendach

Zurück zur Übersicht

Supercross | 

17. Int. Supercross Chemnitz am 29. und 30. November 2019

Quasi als Jahresabschluss steht auch 2019 mit dem 17. Int. Supercross Chemnitz wieder ein besonderes Motorsport-Ereignis an. Am Freitag, dem 29., und Samstag, dem 30. November, wird in der Messe Chemnitz wieder „gesupercrosst“, was das Zeug hält.

Dabei ist das Indoor-Spektakel mehr als nur die Überbrückung der motorsportkargen Winterzeit. Beim einzigen Supercross im Osten Deutschlands kann die gastgebende C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH alljährlich über 10.000 SX-Fans begrüßen, was die Beliebtheit dieses Spektakels eindrucksvoll belegt. Klar, dass dabei der Motorsport mit knallharter Supercross-Action im Mittelpunkt steht, aber auch die emotionalen Openings und Show-Einlagen haben in den letzten Jahren den zweiten Lauf zum ADAC SX Cup, zu dem noch Stuttgart und Dortmund gehören, ein ums andere Mal zum äußerst unterhaltsamen Erlebnis für Jung und Alt gemacht. Abgerundet werden die bunten Abende von den Motocross-Freestylern mit atemberaubenden Darbietungen knapp unterm Hallendach.

Den vollständigen Artikel können Sie in der Printausgabe von "Top Speed" (Abo) lesen oder über unser ePaper.