☰ Menü
Die drei erfolgreichsten Teams am Mittelrhein

Zurück zur Übersicht

Rallye | 

DRM / ADAC Rallye Mittelrhein

Halbzeit in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) mit dem vierten Lauf der Rallye ADAC Mittelrhein in der Moselregion.
Marijan Griebel sichert sich mit Co Tobias Braun einen lupenreinen Hattrick – drei DRM-Läufe und dreimal die Rallye Mittelrhein gewonnen. Mit dem Sieg setzte sich Griebel gegen seine ärgsten Verfolger Julius Tannert/Pirmin Winklhofer durch. Dritte wurden Dennis Rostek/Stefan Kopczyk (allesamt Skoda Fabia RS Rally2). Die DRM2-Wertung wurde bereits zum vierten Mal in Folge Beute der Peugeot-Besatzung Tom Kässer/Stephan Schneeweiß. Mit dem Sieg an der Mosel setzte sich der DRM-Leader Griebel weiter von seinen Verfolgern ab.

Den vollständigen Artikel können Sie in der Printausgabe von "Top Speed" (Abo) lesen oder über unser ePaper.