☰ Menü
Le Mans-Start in Assen: Das Rennen vor dem Rennen

Zurück zur Übersicht

Nations Trophy | 

Rennfahrer streiten für ihr Heimatland in der Nations Trophy bei Dutch TT in Assen

Drei Rennfahrer aus jedem Land, die auf ihrer Supersport- oder Superbike-Maschine die Ehre ihres Landes in einem spannenden Rennen mit einem besonderen Start verteidigen: das ist das Konzept des neuen FIM Europe Nations Cup bei der kommenden Dutch TT in Assen. Der Nations Cup, der während der TT 2019 erstmals erfolgreich erprobt
wurde, wurde von der TT-Organisation in Zusammenarbeit mit der FIM Europe und dem niederländischen Motorsportverband KNMV entwickelt. Das Rennen wird ab 2020 in den offiziellen Kalender der FIM Europe aufgenommen und soll in Zukunft heranwachsen zu einem neuen europäischen Sportphänomen.

Den vollständigen Artikel können Sie in der Printausgabe von "Top Speed" (Abo) lesen oder über unser ePaper.