☰ Menü
Start der Motocross-Königsklasse

Zurück zur Übersicht

MXGP | 

MXGP-/MX2-Weltmeisterschaft Niederlande / Valkenswaard

Zur zweiten Station der Motocross-WM ging es auf eine der traditionsreichsten Strecke im Kalender, nach Valkenswaard in Süd-Holland. 1974 wurde hier erstmalig um WM-Punkte gekämpft. Seit 1992 wird auf dem Tiefsand-Kurs, mit Ausnahme von 2005 und 2006, alljährlich ein MX-GP ausgetragen. Zusammen emit inigen belgischen Strecken gehört Valkenswaard zum Epi-Zentrum der MX-Szene, denn ein Großteil der WM-Teams ist hier ansässig bzw. trainiert und testet hier regelmäßig.

Den vollständigen Artikel können Sie in der Printausgabe von "Top Speed" (Abo) lesen oder über unser ePaper.