☰ Menü
Mit 27 Jahren schon acht Weltmeistertitel – Marc Marquez

Zurück zur Übersicht

MotoGP | 

Die Situation von Marc Marquez vor dem Beginn der MotoGP 2020

„Wenn man sich das Renntempo ansieht, das Andrea auf gebrauchten Reifen hatte, war es sehr gut. Seine Zeiten waren sehr nah an unseren dran, also denke ich, dass sie da sein werden. Ich habe keinen Zweifel daran, dass Ducati wettbewerbsfähig sein wird“, meinte Maverick Vinales über seinen Konkurrenten und dreifachen Vizeweltmeister Dovizioso. Doch welche Meinung hat der Yamaha-Fahrer zu seinen weiteren direkten Gegnern in der MotoGP? „Bei Suzuki arbeiten sie in einer ruhigen Art und Weise, aber sie schaffen es immer, vorn zu bleiben. In diesem Winter habe ich immer im Auge behalten, wie sich Suzuki schlägt, und ich muss sagen, sie waren wirklich stark. Man kann nie wissen, aber sicher ist, dass wir vom ersten bis zum letzten Rennen kämpfen müssen.“ Okay, aber wie lautet der Kommentar des 25-jährigen Spaniers zu seinem Landsmann mit der Startnummer 93?

Den vollständigen Artikel können Sie in der Printausgabe von "Top Speed" (Abo) lesen oder über unser ePaper.