☰ Menü
Ilya Mikhalchik strebt in der Klasse Superbike den Titel-Hattrick an

Zurück zur Übersicht

IDM | 

Vorschau IDM 2020

Die sportlich gesehen gute Nachricht in Sachen IDM ist, dass sie im August in die Gänge kommt und immerhin vier Veranstaltungen mit je zwei Rennen pro Klasse beinhalten wird. Die schlechte Nachricht für Fans ist, dass diese vorerst und sicherlich bis zum Ende hinter verschlossenen Türen stattfinden wird.
Der Saisonauftakt wird vom 14. bis 16. August auf dem TT Circuit van Drenthe in Assen über die Bühne gehen. Damit wird die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft die einzige renommierte Motorradrennserie sein, die auf dieser traditionsreichen Strecke in diesem Jahr zu Gast ist.
Weiter geht es dann am 7. und 8. September, einem Montag und einem Dienstag, auf dem Sachsenring. Anders war es nicht möglich, da die Terminkalender aller Rennserien und aller Rennstrecken wegen der Maßnahmen in Sachen Corona über den Haufen geworfen wurden.

Den vollständigen Artikel können Sie in der Printausgabe von "Top Speed" (Abo) lesen oder über unser ePaper.