☰ Menü
Wil Ruprecht gewann in Gelnica an beiden Tagen die EnduroGP sowie natürlich seine Klasse

Zurück zur Übersicht

Enduro | 

Enduro-WM Slowakei & Ungarn / Gelnica & Zalaegerszeg

Mit Gelnica in der Slowakei sowie Zalaegerszeg in Ungarn standen für die Enduro-WM-Piloten Ende Juli bzw. Anfang August nicht nur die Saisonstationen fünf und sechs und somit der dritte Doppelschlag mit Rennen an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden an, sondern auch zwei höchst unterschiedliche Veranstaltungen auf dem Programm. Im slowakischen Gelnica hatte Regen die Bedingungen auf dem ohnehin anspruchsvollen Terrain weiter verschärft, wobei trotzdem alles gut fahrbar war, und die Herzen der Enduro-Fans höherschlugen.

Den vollständigen Artikel können Sie in der Printausgabe von "Top Speed" (Abo) lesen oder über unser ePaper.