☰ Menü

Rund ums Fahrzeug - Alle Themen auf einer Seite

2019

Ein Subaru kann auch gut ziehen 

Subaru hat seit fast 65 Jahren Fahrzeuge auf dem Markt. Doch das allein hat den Hersteller nicht bekannt gemacht, sondern die eigenwillige Antriebs-Kombination aus Boxermotoren und Allrad. Viele Hersteller haben mit dem Boxer experimentiert, sich aber bald wieder von ihm verabschiedet – durch seine Bauart ist er kostenintensiver als andere Konstruktionen. Subaru hält bis heute am langlebigen und besonders zuverlässigen Boxer fest.

Unfälle mit E-Autos sind brandgefährlich 

Elektromobilität gilt derzeit als Antriebsalternative der Zukunft. Allein in Deutschland sollte eigentlich bis 2020 rund eine Million Fahrzeuge mit einem Elektromotor an Bord verkauft sein. Bis jetzt sind hierzulande zwar erst rund 110 000 Autos mit ausschließlich E-Motoren-Antrieb unterwegs – doch wie sicher sind sie eigentlich für Insassen und andere Verkehrsteilnehmer?

Der Honda e – elektrisch angetrieben und voll vernetzt 

Verschiedene Autos mit Elektro-Antrieb feierten auf der IAA in Frankfurt, die vor wenigen Tagen ihre Tore geschlossen hat, ihre Weltpremiere. So auch das in Europa erste Elektroauto von Honda – der viertürige Honda e. Mit seinem Retro-Look im Stile des Civic von 1992 zog der nur 3,90 Meter lange City-Stromer die Blicke auf sich.

Letzter Golf seiner Art? 

Die Golfklasse ist ein gängiger Begriff für das Segment der Kompakten. Namensgeber ist der Kompakte von Volkswagen, der VW Golf – mit aktuell rund 35 Millionen verkauften Einheiten der Bestseller des Konzerns. In diesem Monat rollt nun der Golf VIII zu den Händlern.